Konzerte 2018


08. Mär

Hitzacker, St. Johanniskirche

Kammermusik mit Annelien van Wauwe

und Maximilian Hornung

 

WIDMANN 

„Nachtstück“ für Klarinette, Violoncello

und Klavier (1998)

DEBUSSY

„Estampes“ für Klavier (1908)

DEBUSSY

Sonate für Violoncello und Klavier (1915)

 

Pause


SALONEN

„Nachtlieder“ für Klarinette und Klavier (1978)

SCHUMANN

Nachtstücke für Klavier op. 23

BRUCH

8 Stücke für Klarinette, Violoncello

und Klavier op. 83 (Auswahl)


10. Mär

Hitzacker, St. Johanniskirche

Rezitationskonzert

„Mörikes Nachtstücke der Düsterkeit und Geistererscheinungen“, Nocturnes von Chopin     

Jan Wagner (Autor und Vortragender),
Moderation: Axel Kahrs

 

CHOPIN

Nocturne b-Moll op. 9 Nr.1
Nocturne cis-Moll op. 27 Nr. 1

Nocturne Des-Dur op. 27 Nr. 2

Nocturne F-Dur op. 15 Nr. 1

Nocturne H-Dur op. 62 Nr. 1

Nocturne E-Dur op. 62 Nr. 2


08. Apr

Nürnberg, Meistersingerhalle

Nürnberger Symphoniker

 

Rachmaninoff

Klavierkonzert Nr. 2 c-Moll 

 

 


Klavierpoetin Evgenia Rubinova

spielt ein kluges

Beethoven-Liszt-Programm.

LiteraturSPIEGEL

15. Apr

Ebersberg,"altes Kino"

“Moderne Klassik – klassische Moderne: Beethoven und Prokofiev”

 

BEETHOVEN
"Große Sonate für das Hammerklavier" op. 106

 

Pause

 

PROKOFIEV
Grand Waltz op. 96 Nr. 1
Sarkasmen op. 17
Klavierstücke op. 12 (Auswahl)
Marsch
Gavotte
Capriccio
Legende
Scherzo

 

RIMSKY-KORSAKOW/PROKOFIEV
Scheherazade Fantasie (Cad. Rubinova)


21. Apr

Nürnberg, Katharinensaal

Kammermusik mit Daniela Koch

 

MOZART

Sonate e-Moll KV 304 für Violine (bearb. Flöte) und Klavier

 

BEETHOVE/LISZT

Adelaide für Klavier solo

 

BEETHOVEN

6 variierte Themen op. 105 (Auswahl)

CHAMINADE

Concertino op. 107 für Flöte und Klavier

 

Pause

 

DEBUSSY

Syrinx für Flöte solo

 

MOUQUET

La Flute de Pan

 

REINECKE

Undine Sonate für Flöte und Klavier


25. Mai

Bonn, Beethoven-Haus

Kammermusik mit Alexander Sitkovetsky, Peijun Xu, Jens-Peter Maintz

 

BEETHOVEN

Klavierquartett Nr. 3 C-Dur WoO 36

 

FAURÉ

Klavierquartett Nr. 2 g-Moll

 

- Pause -

 

BRAHMS

Klavierquartett g-Moll op. 25


Bach, wie man ihn noch nicht oft gehört hat –

aber unbedingt wieder hören möchte.

Stuttgarter Zeitung

20. Jun

Mailand, Sala Verdi

Nürnberger Symphoniker

 

Rachmaninoff

Klavierkonzert Nr. 2 c-Moll

 

 


25. Okt

Chemnitz, Stadthalle

Robert Schumann-Philharmonie

 

Rachmaninoff

Rhapsodie über ein Thema von Paganini

 

 


15. Nov

Augsburg, Parktheater

 

Recital mit Evgeny Konnov

 

BERNSTEIN

Dances "West Side Story" für zwei Klaviere 

GERSHWIN

Rhapsody in Blue 

 

Pause

 

RACHMANINOFF

Suite Nr 2 für zwei Klaviere 

LUTOSLAWSKI

Variationen über ein Thema von Niccolò Paganini für zwei Klaviere 


mit blühendem Lyrismus, zarter Poesie und sehnsüchtiger Versunkenheit, vor allem aber mit singendem Anschlag und leuchtendem Klang

klassik-heute.com

2019


15. Feb

Böblingen, Württemberg-Saal

Werke von Rachmaninoff und Gershwin


31. Mär

Augsburg, Kleiner Goldener Saal

Jubiläumskonzert des Tonkünstlerverbandes

 

LISZT

Werke (Programm wird noch bekanntgegeben)


05. Jul

Augsburg, Neue Aula

Konzert mit Bernd Mettke

 

BRAHMS

Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur op. 83


Total einfühlsam und sicher